Kerzenhalter

RSS abonnieren

Kerzenhalter

Die einarmigen Kristall-Kerzenhalter aus handgeschliffenem Bleikristall sind klassische Formen und Größen. Sie stehen seit Mitte des 19. Jahrhunderts für einen eleganten Stil in der europäischen Wohnkultur.

Der Pariser Schliff von Bleikristall

Durch und durch klassisch sind die Kerzenhalter in dem von uns bevorzugten Pariser Schliff, meisterlich per Hand mit Steinscheiben von unseren Meistern und Meisterinnen geschliffen. Er steht für eine Epoche der Blüte von Malerei, Musik, Literatur, von Forschung, Entwicklung, Technik und Fortschritt, einer hervorragenden Phase der europäischen Geschichte, europäischen Lebensstils zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Das wachsende, wohlhabende Bürgertum gewann Einfluss auf Politik, Wirtschaft und Lebensstil. Und damit kam auch die Vorliebe für handgeschliffenes Bleikristall aus Böhmen, und es fand weite Verbreitung.

Verschiedene Formen und Größen

Neben den einarmigen Kerzenhaltern mit dem Pariser Schliff gibt es auch viele ungeschliffene Modelle, die durch ihre Form oder ihre Schlichte bestechen. Je nach Modell sind unterschiedliche Höhen zwischen 12cm und 25,5cm verfügbar.

Höchste Ansprüche

Für die schlichten, ungeschliffenen Kerzenhalter gilt natürlich, dass nur die allerbesten Glasbläser und ihre Formen Rohlinge für unsere Ansprüche herstellen können. Denn auch für sie gilt: keine Pressen, keine Automaten – nur Menschen mit ihrem Talent. Der Rohstoff ist Bleikristall mit 24% PbO – das ist unser Credo.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

13 Artikel

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

13 Artikel